Lieblingsort

Folge Studierenden der Universität Konstanz über den Campus und lerne ganz besondere Orte kennen.

Ob auf der Uni-Dachterrasse, im Bibliothekscafé oder im grünen Hockgraben – Die Universität Konstanz bietet so manches versteckte Plätzchen, an denen man mit Freunden entspannen, Kaffee trinken oder einfach die schöne Aussicht genießen kann.

Folge den Geheimtipps unserer Studierenden und entdecke besondere Lieblingsorte auf und um den Campus der Universität Konstanz.

“Ein offener, sonniger Platz, auf dem man seine Ruhe haben kann.”, sagt Levi (B.A. Soziologie) über den Pfalzgarten, der mittendrin in der Konstanzer Altstadt liegt. 


"Unfassbar schöne Sonnenaufgänge, atemberaubende Sonnenuntergänge". Folge Rahsan (Rechtswissenschaft) zu ihrem Lieblingsort direkt am See – das universitätseigene Wassersportgelände.


“Zwischen oder nach den Vorlesungen setze ich mich gerne ins Bib-Café, entweder alleine oder mit KommilitonInnen. " Das sagt Jana (Rechtswissenschaft) über ihren Lieblingsort –  das Bib-Café an der Universität Konstanz.


"Ein bisschen Natur erleben, mitten auf dem Campus!". Das kann Rebecca (M.Sc. Computer and Information Science) an ihrem  Lieblingsort der Uni-Terrasse N-Bibliothek.


"Ein kleiner Geheimtipp" ist für Mete (M.Sc. Computer and Information Science) sein Lieblingsort am Wasserspiel im Seitenhof der Universität.


"Von der Morgensonne bis zum Sonnenuntergang – hier ist es immer schön!" Ziad (M.Sc. Computer and Information Science) zeigt seinen Lieblingsort auf der Mensa-Dach Terrasse.


"Hier kann ich einfach mal abschalten und trotzdem voll dabei sein!" So beschreibt Philip (M.Sc. Computer and Information Science) seinen Lieblingsort des Wassersportgeländes.