Konstanzer Online-Studieninformation (KOS)

Gut informiert. Erfolgreich studiert. Speziell für Studieninteressierte produziert das Projekt KOS digitale Medienangebote zur Studieninformation an der Universität Konstanz.

Die Wahl des richtigen Studiengangs ist eine der wichtigsten Entscheidungen für die Zukunft. Um Studieninteressierte bestmöglich bei Ihrer Wahl zu unterstützen, produziert das Projekt KOS (Konstanzer Online-Studieninformation) zielgruppenorientierte, zeitgemäße und digitale Medienangebote zur Studieninformation.

Qualitativ hochwertige und spezifisch auf verschiedene Zielgruppen zugeschnittene Angebote zur Studieninformation sind ein maßgeblicher Faktor für den Gewinn von Studieninteressierten, aber vor allem auch für die Gewährleistung von positiven Studienverläufen und gelungenen Studienabschlüssen.

Die Angebote des Projekts KOS unterstützen somit einen nachhaltigen Studienerfolg und leisten einen wichtigen Beitrag zur zukunftsorientierten, digitalen Ausrichtung der Universität Konstanz im Bereich Studium und Lehre. KOS ist Teil des Projekts b³ – beraten, begleiten, beteiligen (Qualitätspakt Lehre).

Was kann KOS für Sie tun?

– Sie möchten digital auf Ihre Studienangebot aufmerksam machen?
– Sie bemerken ein spezifisches Informationsdefizit bei Studieninteressierten oder Studierenden in einem frühen Stadium?
– Sie haben es als Beratungseinrichtung häufig mit ähnlichen Nachfragen zu tun oder wünschen sich ein anschaulich gestaltetes Informationsformat zu einem spezifischen Prozess?
– Eines unserer digitalen Formate spricht Sie an und Sie denken darüber nach, mit Ihrem Angebot in einem unserer Formate zu erscheinen?

Wenden Sie sich an uns. Wir beraten Sie gerne und entwickeln zugeschnittene Angebote zur Studieninformation für Ihr Fach.

Das Angebot von KOS

Fokus: Digitale Plattformen

Starker Auftritt, digital gebündelt! KOS bietet zwei digitale Plattformen, die als Knotenpunkte der gesamten Universität dienen und die Angebote zur Studieninformation aller Fachbereiche zentral zur Verfügung stellen.

Fokus: Studienwahl

Die Universität Konstanz bietet mit 108 verschiedenen Studiengängen ein breites Angebot zur Studienwahl. Unter dem Fokus "Studienwahl" geben die fachspezifischen KOS-Formate Einblick in Inhalt, Aufbau und Besonderheiten des Konstanzer Studienangebots.

Fokus: Unistart

Ein Studium an der Universität ist ein neuer aufregender Lebensabschnitt und kann gerade am Anfang auch ganz schön herausfordernd sein. Damit Konstanzer Studienstarter sicher durch das neue Fahrwasser "Universität" navigieren, bietet der Fokus "Unistart" zahlreiche hilfreiche Tipps und Tricks zum erfolgreichen Start ins Studium an der Universität Konstanz.

Fokus: Campus digital

Unter dem Fokus "Campus digital" laden die KOS-Angebote zum Entdecken des Campus ein und zeigen das bunte Studentenleben unserer Universität.

Wie arbeitet KOS?

Dienstleister der Fachbereiche

Die fachspezifischen Bedürfnisse stehen bei uns im Mittelpunkt – wir übernehmen die Entwicklung für Bereiche, in denen sich die Fachbereiche Entlastung wünschen und passen Formate spezifisch auf Wünsche und Vorgaben der Fachbereiche an.

Digitale Trends und Internationalität

Unsere digitalen Formate richten sich nach den aktuellen Trends im Bereich E-Learning und digitaler Lehre, die für die Zielgruppe der 17 bis 20-jährigen relevant sind. Studieninteressierte im In- und Ausland können durch die Angebote von KOS weltweit, schnell und dabei qualitativ die Vielfalt der Konstanzer Studiengänge entdecken und ihr Interesse sowie ihre Eignung für ihr Wunschstudienfach zu prüfen.

Schnittstelle im Haus


KOS versteht sich als Schnittstelle, um vorhandene Ressourcen effizient zu nutzen und Expertisen effektiv zu bündeln. In der Konzeption und Produktion arbeiten wir mit verschiedenen Stellen eng zusammen – von der Stabsstelle Kommunikation und Marketing , Kommunikations-, Informations-, Medienzentrum (KIM), den Stabsstellen Qualitätsmanagement und Controlling bis zu den wissenschaftlichen Werkstätten oder dem Alumni-Netzwerk und dem Career Service der Universität Konstanz.