IBH-Workshop "Projektmanagement"

Wann
Freitag, 18. Oktober 2019
– Samstag, 19. Oktober 2019

Wo
Raum G530, Universität Konstanz

Veranstalter
AG Karriere der IBH

ReferentIn:
Dr. Stefanie Schulte-Hinsken

Erfolgreiches Projektmanagement setzt gute Methodenkenntnisse voraus. So gehören Projektmanagementkompetenzen heute zu den wichtigsten Kernkompetenzen einer Fach- und Führungskraft. Dieses Seminar vermittelt in kompakter Form das Basiswissen über Vorgehensweisen zum effektiven Planen, Umsetzen und Steuern von Projekten.

Auszug aus dem Inhalt

• Grundbegriffe des Projektmanagements definieren

  • Was macht ein Projekt aus?
  • Welche Art von Projekten gibt es?

• Projekt erfolgreich starten

  • Wozu gibt es das Projekt?
  • Wer sind die „Stakeholder“?
  • Welche Ziele hat das Projekt?

• Projekt systematisch planen

  • Was ist alles wann, wie und mit wem zu planen?
  • Wie werden Risiken und Chancen ermittelt?
  • Wie wird Qualität frühzeitig berücksichtigt?

• Projekt konsequent umsetzen und steuern

  • Wie werden die Aktivitäten koordiniert?
  • Wie wird der Status der Umsetzung verfolgt?
  • Was gibt es für Hürden zu überwinden?

• Projekte geordnet abschließen

  • Wann ist das Projekt zu Ende?
  • Was haben wir gelernt?

• Ausblick

  • Wie agil wird die Zukunft der Projekte?

Referentin

Dr. Stefanie Schulte-Hinsken arbeitet als beratende Ingenieurin, freie Trainerin und Coach. Schwerpunkte sind dabei Themen rund um Qualitätsmanagement, Prozess- und Projektmanagement, Führung und Kommunikation. Sie verfügt zudem über langjährige Erfahrung in der Leitung und Umsetzung internationaler Projekte im industriellen Umfeld. www.dsh-quality.com

Workshopzeiten

Freitag, 18.10.2019 9:00 Uhr – 17:00 Uhr

Samstag, 19.10.2019 9:00 Uhr – 16:00 Uhr

Ort: Universität Konstanz, Raum wird noch bekannt gegeben

Veranstalterin: Der Workshop „Projektmanagement“ wird im Rahmen der Internationalen Bodensee-Hochschule (IBH) durch die AG Karriere angeboten

Kosten: keine Kosten

Anmeldung bis 20. September 2019 unter career.service@uni-konstanz.de.
Für jede IBH-Hochschule werden 2 Plätze reserviert, die Vergabe der Restplätze erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldungen.

Wichtig: Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung. Erst dann ist Ihre Anmeldung angenommen oder Sie erhalten den Hinweis, dass Sie auf die Warteliste aufgenommen wurden.

 Diese Veranstaltung gehört im Kompetenzportfolio Campus and Career zur Säule Berufsrelevante individuelle Qualifikationenen (BIQ).

Internationale Bodensee-Hochschule (IBH)
Internationale Bodensee-Hochschule (IBH)