Kompetenzportfolio Campus & Career

Campus & Career

  • Möchten Sie Ihren Berufseinstieg bereits im Studium vorbereiten?
  • Wollen Sie Ihre individuellen Kompetenzen ausbauen und neue Ideen für Ihre berufliche Zukunft gewinnen?
  • Und möchten Sie Ihr individuelles Profil bei zukünftigen Bewerbungen kompakt und übersichtlich präsentieren?

Der Career Service bietet Ihnen ab dem Sommersemester 2017 ein neues Format dafür an: Mit dem Kompetenzportfolio Campus & Career können Sie Ihre persönlichen Interessen und Kompetenzen bereits während des Studiums erweitern, neue Ideen für Praktikum und Beruf sammeln, erste Kontakte zur Arbeitswelt knüpfen und Ihre Bewerbungschancen verbessern.

Das Kompetenzportfolio Campus & Career ist ein offenes Format, bei dem Sie bereits auf dem Campus individuelle Akzente setzen und entsprechend Ihren Interessen Ihr eigenes Profil zusammenstellen können. Das Kompetenzportfolio Campus & Career umfasst persönliche und berufliche Kompetenzen aus folgenden Bereichen:

  • Orientierung (ORI)
  • Berufsrelevante individuelle Qualifikationenen (BIQ)
  • Berufsfelder & Kontakte zu ArbeitgeberInnen (BKA)
  • Bewerbung (BEW)

Hier finden sie die Veranstaltungen des laufenden Semesters.


Wie können Sie teilnehmen?

Sie melden sich bei uns im Career Service für das Kompetenzportfolio Campus & Career an und erhalten von uns Ihre Mappe mit weiterführenden Informationen. Den Auftakt bildet die Anmeldung beim Career Service.

Vom Zeitpunkt der Anmeldung an  können Sie Veranstaltungen aus den oben genannten Säulen besuchen. Die Veranstaltungen des Career Service und auch einiger anderer (Fach-)Bereiche sind mit den entsprechenden Kürzeln gekennzeichnet. Selbstverständlich können Sie auch andere nicht explizit gekennzeichnete Veranstaltungen auf dem Campus besuchen und anrechnen lassen. Voraussetzung ist, dass sie thematisch in eine der vier Säulen passen.

Das Portfolio ist ein offenes Format, bei dem es darum geht, für Sie persönlich innerhalb der Uni individuelle Akzente zu setzen. Voraussetzung ist der Besuch von mindestens einer Veranstaltung/Workshop/Beratung aus jeder Säule. Der Nutzen verstärkt sich natürlich, wenn Sie eine angemessene Vielzahl und Vielfalt an besuchten Veranstaltungen vorweisen können

Teilnehmen können Studierende aller Fächer. Die Teilnahme ist für Studierende der Universität Konstanz kostenfrei.

Was bekommen Sie?

Das Portfolio besteht aus einem Blatt, auf dem alle für den Arbeitsmarkt relevanten überfachlichen Vorträge, Workshops und Qualifikationen, die für den Einstieg nutzbringend sind und von Ihnen besucht wurden, eingetragen sind. Diese wird vom Career Service abschließend unterzeichnet und  der Bewerbung beigelegt.

Die vier Säulen des Kompetenzportfolios – Beispiele möglicher Veranstaltungen für Ihr Kompetenzportfolio

Orientierung (ORI)

Beratungen

  • Individuelles Kompetenzcoaching beim Career Service (Orientierung, Standortbestimmung und Zielklärung


Workshops zur Standortbestimmung

  • zum Beispiel beim Mentoringprogramm oder Schlüsselqualifikation, etc.

    Die hier genannten Veranstaltungen sind beispielhaft. Zu welcher Säule Ihre gewählte Veranstaltung jeweils zählt erfahren Sie bei der Anmeldung zur Veranstaltung direkt.

Berufsrelevante individuelle Qualifikationen (BIQ)

  • Projektmanagement
  • EBCL
  • CuBe
  • Women’s Business Management Contest
  • IT-Kurse (KIM)
  • Sprachen (SLI)
  • Management-Kurse (SQ)
  • service-learning
  • Kurse der Zentralen Studienberatung
  • ...


Die hier genannten Veranstaltungen sind beispielhaft. Zu welcher Säule Ihre gewählte Veranstaltung jeweils zählt erfahren Sie bei der Anmeldung zur Veranstaltung direkt.

Berufsfelder und Kontakte zu Arbeitgebern (BKA)

    • Messeteilnahme an der karrieremesse kontaktpunkt
    • Vorträge zu Berufsfeldern
    • Exkursionen zu Unternehmen
    • Workshops mit Arbeitgebern
    • Veranstaltungen mit Erfahrungsberichten zum Berufseinstieg von Alumni…

    Die hier genannten Veranstaltungen sind beispielhaft. Zu welcher Säule Ihre gewählte Veranstaltung jeweils zählt erfahren Sie bei der Anmeldung zur Veranstaltung direkt.

    Bewerbung (BEW)


    Vorträge
    zu Bewerbungsunterlagen, Vorstellungsgesprächen, Auswahlverfahren, Job Application in Germany, etc.

    Workshops
    AC-Training, Vorstellungsgesprächs-Trainings,

    CV-Checks

    Die hier genannten Veranstaltungen sind beispielhaft. Zu welcher Säule Ihre gewählte Veranstaltung jeweils zählt erfahren Sie bei der Anmeldung zur Veranstaltung direkt.

    Interesse geweckt?

    Kommen Sie gerne bei uns vorbei und melden Sie sich für das Kompetenzportfolio an.
    Je nach persönlichem Bedarf bekommen Sie im Anschluss eine enge oder offene Begleitung über den Zeitraum der Zusammenstellung des Portfolios hinweg. Wenn Sie Ihr Kompetenzportfolio abschließen, bekommen Sie eine Bescheinigung mit Stempel, der das Portfolio von Uniseite aus bescheinigt.