2008: Evaluation der Studiengebühren

Inhalt und Ziele

Im Rahmen einer Einzel-Evaluation hat das QM im Auftrag des Ausschusses für Lehre und Weiterbildung (ALW) evaluiert, wozu und wie die Studiengebühren vergeben werden.

Vorgehen

Leitfragengestützte Interviews mit Mittelempfängerinnen (Sektionen, Fachbereiche, zentrale Stellen), StudierendenvertreterInnen (VertreterInnen von AStA und den Fachschaften) sowie aus Studiengebühren finanzierte MitarbeiterInnen in der Lehre.

Ergebnisse

Die Stabsstelle QM hat die  Ergebnisse der Evaluation mit dem ALW und den Fachbereichen intensiv diskutiert und neue Richtlinien zur Vergabe erarbeitet. Die Evaluation der Vergaberichtlinien und des Vergabekonzepts der Studiengebühren ist öffentlich einsehbar.