© privat

Stressprävention und Entspannung

Hohe Anforderungen bei der Arbeit und im Privaten und ständiger Zeitdruck stressen. Sind die "Kraftreserven" erst einmal aufgebraucht, weiß man oft nicht mehr, wie man den ganzen Erwartungen gerecht werden soll und die Gesundheit kann schnell ins Wanken kommen.

Damit es gar nicht erst soweit kommt, unterstützt Sie die Gesunde Uni mit verschiedenen Angeboten dabei, sich im Uni-Alltag entspannde Pausen zu nehmen und wieder Kraft zu tanken.

Ruheraum der Uni Konstanz (© Uni Konstanz/I. Reiter)

Ruhige Auszeit vom Trubel: Der Ruheraum E 780a

Plötzliche Kopfschmerzen, Kreislauf-Probleme oder auch nur der Wunsch danach, die Füße hochzulegen und zu entspannen - es gibt viele gute Gründe, sich im Alltag eine ruhige Auszeit zu nehmen. Den Wunsch nach einem frei zugänglichen Ruheraum gibt es schon lange und wir freuen uns, dass er nun auch erfüllt werden kann.

Die Universität Konstanz hat auf der Ebene E 7 einen neuen Raum geschaffen, der ruhig gelegen ist und einen schönen Blick in den Innenhof und auf die Mainau bietet.

Für wen ist der Raum gedacht?

Der Raum richtet sich in erster Linie an Beschäftigte und Studierende, die aus gesundheitlichen Gründen eine ruhige Auszeit im Uni-Alltag brauchen (z. B. aufgrund von chronischen Erkrankungen oder Behinderungen, Schwangerschaft oder akuten Beschwerden wie Migräne oder Kreislauf-Problemen). Er kann aber auch von Personen genutzt werden, die sich „nur“ entspannen wollen, sofern niemand mit akuten oder chronischen Beschwerden eine der beiden Liegen benötigt.

Wie kann ich ihn erreichen?

Der Raum E 780a ist montags bis freitags von 7:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet. Er liegt auf der Ebene E7 in der Nähe des Sprachlehrinstituts.

Was gibt es noch zu beachten?

  • Im Raum gilt ein generelles Ruhegebot. Bitte beachten Sie dieses, auch wenn Sie alleine im Raum sind.
  • Damit der Raum so lange wie möglich erhalten werden kann, bitten wir Sie, Ihre Schuhe auszuziehen, wenn Sie die Liegen benutzen. Es sitzt und liegt sich dann auch gleich bequemer.
  • Niemand möchte auf vollgekrümelten Liegen mit Flecken von Kaffee, Saft und Co. Platz nehmen. Aus hygienischen Gründen bitten wir Sie daher, im Raum nicht zu essen und trinken.

Genießen Sie Ihre ruhige Pause!

 Alle Infos auf einen Blick im Flyer.


© Universität Konstanz/A. Emmert

Rückzug für Schwangere und Eltern mit kleinen Kindern: Still- und Wickelzimmer K 501

Unterhalb der Mensa gibt es einen ruhigen und abschließbaren Ruheraum, in den sich Schwangere und Eltern mit kleinen Kindern zurückziehen können. Das Still- und Wickelzimmer bietet eine private Atmosphäre, um sich zu erholen, das Kind zu stillen, zu füttern, zu wickeln oder auch mit ihm zu spielen.

Schwangere und Stillende genießen per Gesetz besonderen Schutz. Bitte beachten Sie daher, dass sie Vorrang bei der Nutzung des Still- und Wickelzimmers haben.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Familienförderung.


Massage- und Entspannungsangebote des Hochschulsports

Massage und Entspannung

Gönnen Sie sich eine wohltuende Pause von der Alltags- und Unihektik und befreien Sie sich von Spannung und Stress. Nutzen Sie die Möglichkeit zur Entspannung und Entschleunigung direkt vor Ort und  lassen Sie sich verwöhnen. Nach dieser Einzelsitzung fühlen Sie sich befreiter, ausgeglichener und vitaler.

Wählen Sie aus folgendem Angebot:

Massagen

  • Entspannungsmassage für Schulter, Nacken und Rücken
  • Vitalmassage der Füße
  • Tiefenentspannung nach Saint-Pierre (Metamorphische Methode)
  • Klangmassage mit orig. Tibetischen Klangschalen

Stressmanagement

  • Entspannungscoaching / Meditation
  • Emotional Release Work - HSE nach Tom Stone
  • Kinesiologie
  • Energiearbeit

Weitere Informationen und Anmeldung unter https://sportbuchung.hsp.uni-konstanz.de.

Entspannungskurse des Hochschulsports

Die aktuellen Entspannungskurse des Hochschulsports finden Sie im Programm von uniFit .

Einige Krankenversicherungen ersetzen nach Abschluss der Kurse zumindest anteilig die Kurskosten. Die konkreten Konditionen (z.B. Mindestteilnahme, Co-Finanzierung) klären Sie bitte direkt mit Ihrer Krankenkasse.

Formulare für die Teilnahmebestätigung (Krankenkasse, Anrechnung auf die Arbeitszeit) sind auf den Seiten des Hochschulsports abrufbar.

Aktive Entspannungspause

Alle, die eine aktive Entspannung auf dem Campus suchen, können an folgenden kostenlosen Angeboten teilnehmen:

  • Yoga Break (dienstags und donnerstags um 12:30 Uhr)
  • Pausen-QiGong (mittwochs um 13:15 Uhr)
  • Spazierfreudige können jederzeit eine Runde um den Campus drehen

Anregungen für kleinere und größere Spaziergänge sowie weitere Informationen zur Yoga Break und Qigong-Pause finden Sie hier.