© yanlev - f123rf.com
© yanlev - f123rf.com

RadlerInnen aufgepasst: Fuchsbühlweg im Hockgraben gesperrt!

RadfahrerInnen müssen sich auf neue Wege einstellen.

Die Stadt verlegt derzeit im Fuchsbühlweg neue Rohre. Seit dem 1. September 2017 ist daher bis voraussichtlich Mitte Oktober 2017 der Fuchsbühlweg voll gesperrt und somit die Zufahrt zum Hockgraben (von der Friedrichsstraße aus kommend) erschwert.

Die einfachste Weise, dieser Sperrung zu entgehen ist es, in der Verlängerung der Friedrichsstraße die Universitätsstraße parallel zum Autoverkehr hochzufahren. Alternativ kann man entlang des neuen Wohngebiets durch die Jacob-Burckhardt-Straße fahren und sich dann erkundungsfreudig vom süd-östlichen Teil des Hockgrabens zur Universität durchschlängeln.

Viele Glück!