© Universität Konstanz

Gesundheitsförderung an der Universität Konstanz

„Gesundheit ist das höchste Gut des Menschen.“

Die Universität Konstanz hat 2005 den bereichsübergreifenden Arbeitskreis „Gesunde Uni“ ins Leben gerufen, der die Handlungsfelder der betrieblichen Gesundheitsförderung festlegt.

Die Gesunde Uni hat sich zum Ziel gesetzt, alle Beschäftigten der Universität Konstanz dabei zu unterstützen, ihre persönliche Gesundheit selbstbestimmt zu verbessern. Zudem sollen die Gesundheitsverhältnisse am Arbeitsplatz verbessert werden. Im Sinne eines umfassenden betrieblichen Gesundheitsmanagements bietet die Universität Konstanz neben der Gesundheitsförderung auch Maßnahmen der Arbeitssicherheit und des betrieblichen Eingliederungsmanagements an.

Mehr erfahren

Aktuelles

Rezept des Monats: Vegane Cracker

Jeden Monat veröffentlichen wir hier ein leckeres und gesundes Rezept des Monats aus der 5-Elemente-Küche. Als herzhaften Snack zwischendurch gibt es einen leckeren Cracker, der sich auch ohne Thermomix schnell zubreiten lässt.

Nachlese zum Vortrag - Stehen ist das neue Sitzen!

Neues Jahr, neue Vorsätze: Wie wäre es mit weniger Sitzen? Denn überspitzt formuliert könnte man sagen: wer länger sitzt, ist früher tot.

Warum das so ist und was man dagegen tun kann, erfuhren die Teilnehmenden im Vortrag am 17.01.2019.

Hier geht es zur Nachlese...

Weitere Meldungen

Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen