Internationalität, Praxis und Wissenschaft im Bachelor Geschichte: Sie habe die Wahl

Der Bachelorstudiengang Geschichte kann ab WS 15/16 mit drei Vertiefungsmöglichkeiten studiert werden. Im Laufe des Studium entscheiden Sie, welche der folgenden drei Möglichkeiten für Sie die richtige ist:

  • Auslandssemester: Ein Semester an einer ausländischen Universität gibt Ihnen Gelegenheit, neue fachliche Perspektive, ein anderes Land und andere Menschen kennenzulernen sowie Ihre Fremdsprachenkenntnisse zu vertiefen
  • Praxissemester: Sie unterbrechen das Studium an der Universität für ein Semester, um ein halbes Jahr Berufspraxis im In- oder Ausland zu sammeln.
  • Fachliche Vertiefung: Über die für alle Studierenden verpflichtenden Veranstaltungen hinaus können Sie zusätzliche fachliche Angebote nutzen, Ihre Kenntnisse vertiefen und sich im wissenschaftlichen Argumentieren und Schreiben üben.

Alle drei Angebote sind attraktive Möglichkeiten, etwas zu lernen - über Ihr Fach, sich selbst und Ihre künftigen Perspektiven.

Der Bachelorstudiengang mit seinen drei Varianten ist einzigartig in Deutschland.

Mehr erfahren zum Geschichte-BA Studium in Konstanz