Erasmus+ und Internationalisierung

Erasmus+ an deutschen Hochschulen

Erasmus+ ist das größte Bildungsprogramm der Europäischen Union und bietet unter anderem Studierenden, Lehrenden und allen Beschäftigten an Hochschulen die Möglichkeit Auslandserfahrungen zu sammeln. Alle wichtigen Informationen finden sich in dem untenstehenden Video.

Die Möglichkeiten von Erasmus+ Programm- und Partnerländer

Erasmus+ bietet mittlerweile die Möglichkeit nicht nur in Europa, sondern auch weltweit, Auslandserfahrung zu sammeln. Das Bildungsprogramm unterscheidet in sogenannte Programm- und Partnerländer und fördert Mobilität sowie Kooperationsprojekte.

Erasmus+ Strategische Partnerschaften

Die Erasmus+ Strategischen Partnerschaften ermöglichen Hochschulen die sektorübergreifende Zusammenarbeit mit Partnern in Europa. Prof. Dr. Gudrun Socher der Hochschule München berichtet über ihr Projekt "DECAMP".