Audit Internationalisierung und Preise

Die Universität Konstanz nimmt aktiv an Ausschreibungen teil und hat in den letzten Jahren einige Preise und Erfolge bezüglich Internationalisierung und Mobilitätsmaßnahmen zu verbuchen.

        

Audit Internationalisierung der Hochschulen (2010/2011)

Das Audit „Internationalisierung der Hochschulen“ ist ein Projekt der Hochschulrektorenkonferenz und wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Das Projekt unterstützt Hochschulen bei ihrer strategischen Ausrichtung der Interantionalisierung und bei der Verankerung dieser Strategie innerhalb der Institution. Im Jahr 2010/2011 erhielt die Universität Konstanz das Zertifikat.

    


Universitätspreis (2014) der Universität Konstanz

Im Jahr 2014 erhielt das International Office den Universitätspreis für besondere Leistungen im Bereich "Weiterentwicklung der Universität".

    


DAAD Preis (2014)

Der DAAD prämierte die zehn besten Konzepte zur Werbung und Motivation für studienbezogene Auslandsaufenthalte für das Study Abroad Kampagne "Go Out". Die Kampagne des International Office war unter den Gewinnern der 65 Einreichungen.

    


E-Quality Label (2012)

Der DAAD zeichnet jährlich deutsche Hochschulen für die erfolgreiche und besonders gute Umsetzung von Mobilitätsmaßnahmen im ERASMUS-Programm mit dem Qualitätssiegel aus. 2012 wurde das ERASMUS-Programm der Universität Konstanz und die Betreuung der Gaststudierenden mit dem „E-Quality Label 2012“ ausgezeichnet.