Globus
Globus

YERUN - Young European Research Universities Network

Ein Netzwerk junger europäischer Universitäten mit starker Forschungsorientierung

YERUN (Young European Research Universities) ist ein Netzwerk von derzeit 18 europäischen Universitäten unter 50 Jahren. 2015 gegründet, bringt es junge, forschungsorientierte, exzellente Universitäten zusammen. Alle 18 Mitglieder sind ausgezeichnet für Exzellenz in Forschung und Lehre (z.B. Times Higher Education Ranking ‚Top 50 unter 50‘).

Das Netzwerk möchte kreative, innovative Spitzenforschung, exzellente Lehre und Hochschulbildung sowie Qualitätssicherung fördern. Die Chancen liegen dabei in der Kooperation bezüglich des Einwerbens gemeinsamer (EU-) Fördermittel für multinationale Forschungsprojekte, in der Förderung von Mobilitäten von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und Studierenden.

Mitgliedsuniversitäten

  • Universiteit Antwerpen (BE)
  • Universitat Autónoma de Barcelona (ES)
  • Universitat Autonoma de Madrid (ES)
  • Universität Bremen (DE)
  • Brunel University London (UK)
  • Universidad Carlos III de Madrid (ES)
  • Dublin City University  DCU (IE) 
  • University of Essex (UK)
  • University of Eastern Finland (FI) 
  • Universität Konstanz (DE) 
  • Linköpings Universiteit (SE)
  • Universiteit Maastricht (NL) 
  • Universidade Nova de Lisboa (P)
  • Université Paris Dauphine (FR) 
  • Universitat Pompeu Fabra (ES) 
  • Universita degli Studi di Roma Tor Vergata (IT) 
  • Syddansk Universiteit (DK)
  • Universität Ulm (DE)