Lake Constance Sommerschule 2023

Vier Wochen Deutsch Intensivsprachkurs in Verbindung mit Geschichte und Kultur - 02. August bis 24. August 2023

Für internationale Studierende, die jeweils zum Wintersemester an einer Partnerhochschule des Wissenschaftsverbundes Vierländerregion Bodensee studieren, sowie für Studierende aus Partneruniversitäten der Universität Konstanz, wird an der Universität Konstanz immer im August ein Intensivsprachkurs Deutsch auf den Kursstufen Grundstufe und Mittelstufe angeboten. Der Sprachkurs wird durch ein abwechselungsreiches Begleitprogramm am Nachmittag ergänzt. Dabei sind Vorträge zur Geschichte, Kultur, Kunst und Politik vorgesehen. Die Lake Constance Sommer Schule wird vom Auslandsreferat und dem Sprachlehrinstitut der Universität Konstanz organisiert und vom Wissenschaftsverbund Vierländerregion Bodensee finanziell unterstützt. 


Lake Constance Sommerschule

Der Intensivesprachkurs wird durch ein kulturelles Begleitprogramm am Nachmittag ergänzt. Geplant sind Vorträge zu Geschichte, Kunst, Kultur und Politik sowie weitere interkulturelle Aktivitäten.

Die Lake Constance Sommerschule wird vom Auslandsreferat der Universität Konstanz in Zusammenarbeit mit dem Sprachlehrinstitut der Universität Konstanz organisiert.

Struktur des Programms: 

- Intensiver Deutschunterricht - verbessere deine Sprachkenntnisse schnell und effektiv

- Ergänzende Vorlesungen - lerne Neues über Land und Kultur

- Besichtigungen und Exkursionen - viele interkulturelle Begegnungen

​​​​​Die Lake Constance Sommerschule ist für Studierende aller Fächer, mit Interesse an der deutschen Sprache und Kultur geeignet. 

Der Sprachkurs

Es unterrichten philologisch ausgebildete und erfahrene Dozenten in Gruppen zu ca. 10 - 15 Teilnehmern/innen auf verschiedenen Niveaustufen von A1 (Grundstufe)  bis B2.2 (Mittelstufe).

Inhalt: Hörverstehen, Sprechfertigkeit, Schreiben und Lesen von (Original-) Texten wird mit Übungen zu Grammatik, Wortschatz und Aussprache kombiniert. In den Grundstufenkursen wird ggf. mit einem Lehrwerk gearbeitet. In der Mittelstufe werden verstärkt landeskundliche Themen und studienspezifische Fertigkeiten (z.B. Notationsübungen, Vortragstechniken) behandelt.

Leistungsnachweis: Benotete oder unbenotete Teilnahmescheine mit 6 ECTS-Credits*


Scheinvergabe: Regelmäßige aktive Teilnahme, Präsentationen, Hausaufgaben (ca. 1 Stunde pro Tag); für benotete Scheine ist zusätzlich ein Abschlusstest erforderlich.

Weitere Informationen zur Lake Constance Summer School erhalten Sie bei der jeweiligen Partnerhochschule des Wissenschaftsverbundes Vierländerregion Bodensee oder per E-Mail.

*Bitte klären sie bei Ihrer Heimat-Universität ab, ob dies ECTS-Credits anerkannt werden.

Unterkunft

Update zur Unterkunft
weitere Informationen folgen

Gebühren

Gebühren für Studenten der Partnerhochschulen des Wissenschaftsverbundes Vierländerregion Bodensee und anderer Universitäten

Kursgebühr:

480,00 Euro - Partnerhochschulen

540,00 Euro - andere Universitäten 


Die Gebühr beinhaltet folgende Leistungen: 

72 Unterrichtsstunden, Einstufungstest, Unterrichtsmaterial, Sprachzertifikat, 4 weitere Vorlesungen und das landeskundliches Begleitprogramm.

Unterbringungskosten sind in der Kursgebühr nicht enthalten.

Registrieren und Bezahlen

Anmeldung:

Online Registrierung für die Lake Constance Summerschule ist vom 10. Februar - 31. Mai

Um die Planung der Sprachklassen zu ermöglichen, bitten wir Sie, den Einstufungstest des Goethe-Instituts im Internet auszufüllen und das Ergebnis im Anmeldeformular einzutragen.

Die Teilnehmerzahl für den Kurs ist beschränkt. Daher empfehlen wir eine möglichst frühzeitige Anmeldung. Nutzen Sie bitte hierfür das Anmeldeformular.

Zahlungsinformationen:

Die Zahlungen beginnen am 4. April und die Frist endet am 15. Juni

Nur mit nachfolgendem Vermerk kann die Zahlung zugeordnet werden:

Betreff: 861/13 - Nachname, Vorname - Lake Constance Summer School 2023

Betreff immer vollständig angeben

Bankdaten: 

  • Adresse: Universität Konstanz, Universitaetsstrasse 10
  • PLZ, Ort: 78457 Konstanz
  • Land: GERMANY
  • Bankname: BW-Bank Konstanz
  • Bankadresse: Bodanplatz 6-8, 78462 Konstanz, GERMANY
  • IBAN: DE92 600 501 01 748 650 1274
  • ​​​​​​​BIC/SWIFT: SOLADEST


Ab dem 15, Juni gilt - bei verspäteter oder fehlender Zahlung wird Ihre Anmeldung storniert.


Bitte beachten Sie auch: Die Bankgebühr für internationale Zahlungen ist dem Betrag für Kurs hinzuzufügen. Bei Kreditkartenzahlung bitte den Rechnungsbetrag zzgl. 4% Gebühren anweisen.

Rückerstattung der Kursgebühr: Bis vier Wochen (02. Juli) vor Kursbeginn erhalten Sie bei einer Absage Ihr Geld zurück. 

Kreditkartenzahlung
Zahlungsformular

Einreise und Visum

Reisedokumente:
Gültiger Reisepass mit Visum (Nicht-EU/EWR-Studierende, die nach Deutschland kommen)
Zur Beantragung eines Visum kann ein entsprechendes Einladungsschreiben ausgestellt werden. 

Gültiger Reisepass für alle anderen Staatsangehörigen, auch für EU-Bürger!

Bei weiteren Fragen zum Visum für Ihr Studium in den folgenden Semestern in Deutschland, der Schweiz, Österreich oder Liechtenstein wenden Sie sich bitte an das International Office Ihrer zukünftigen Wissenschaftsverbund Vierländerregion Bodensee Partnerhochschule.

Krankenkasse:
Gilt insbesondere für Nicht-EU/EWR-Studierende
EU/EWR-Bürger können weiterhin ihre nationale Krankenversicherung nutzen

Wissenschaftsverbund Vierländerregion Bodensee

Wer sind wir:

Der Wissenschaftsverbund organisiert und unterstützt die Kooperation der 25 Universitäten und Hochschulen in der Vierländerregion Bodensee (Deutschland, Fürstentum Liechtenstein, Schweiz und Österreich). Internationale Spitzenuniversitäten, Fachhochschulen, Pädagogische Hochschulen sowie Kunst- und Musikhochschulen arbeiten unter seinem Dach hochschultypen- und grenzübergreifend zusammen.

Unsere Mission:

Unser Anliegen ist es, gemeinsam mit Expert*innen aus der Praxis Lösungen für die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der Vierländerregion zu erarbeiten, zu erproben und zu implementieren. Wir unterstützen unsere Mitglieder und Partner durch Projektförderungen und Angebote zur Kompetenzentwicklung. Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt ist die Vernetzung der Universitäten und Hochschulen in der Vierländerregion – sei es in der angewandten Forschung, über gemeinsame Lehr- und Studienangebote oder durch die Kooperation der Verwaltungen.

https://www.wissenschaftsverbund.org

Hochschulen des Wissenschaftsverbundes Vierländerregion Bodensee

Auszug aus dem Programm (Änderungen möglich)

  • Registrierung
  • Einstufungstest

Nachmittags:

  • Stadtführung Konstanz

Mehr erfahren

  • Sprachkurs (insgesamt 74 Unterrichtsstunden)

Mehr erfahren

  • Exkursion nach Neuschwanstein.

Mehr erfahren

  • Vortrag: Vortrag: Die EU und der Bodenseeraum

Mehr erfahren

  • Total Sports Day: verschiedene Sportarten auszuprobieren

Mehr erfahren

  • Führung im Schloss Meersbrug

Mehr erfahren

  • Ein Tag - drei Länder: Exkursion nach Liechtenstein

Mehr erfahren

  • Vortrag: Geschichte des Bodenseeraums

Mehr erfahren

  • Beach-Volleyball-Turnier
  • Abschiedsparty

Mehr erfahren

  • Das Ende der Sommerschule

Mehr erfahren