Campus Run und #notalone: Lauftraining

Active Campus Konstanz

#notalone: Lauftraining

Das Lauftraining #notalone: "Run to Campus Run" wurde auf Vorschlag von Konstanzer Studierenden entwickelt.

Im Rahmen der Maßnahmen zur Reduzierung von Corona-Lernrückständen konnte im Sommersemester 2022 ein gefördertes Angebot geschaffen werden, welches eher indirekt eine positive Wirkung auf vorhandene Lerndefizite entfalten sollte. Im Sommersemester konnten so bereits zahlreiche Studierende unterstützt werden. Die Verfasste Studierendenschaft hat sich entschieden, dieses Programm im Wintersemester 2022/2023 mit Qualitätssicherungsmittel zu unterstützen, weshalb für Studierende auch in diesem Semester eine kostenfreie Teilnahme möglich ist.

Mit niederschwelligen Lauftrainings soll jede*r die positive Wirkung regelmäßiger und moderater Bewegung auf die körperliche, aber auch die mentale Gesundheit erfahren können. Regelmäßiges, gut dosiertes Lauftraining macht Selbstwirksamkeit erfahrbar, stärkt das Selbstvertrauen und den Durchhaltewillen, alles Faktoren die auch für das erfolgreiche Studieren wichtig sind. Da es helfen kann, das Training mit einem attraktiven Ziel zu verknüpfen, steht am Ende die mögliche Teilnahme am Campus Run der Universität Konstanz, mit dem jeweils in das Wintersemester gestartet wird.

Bis zu 6 Termine pro Woche stehen für dein individuelles Lauftraining zur Verfügung, begleitet durch Läufer*innen, die dich in deinem Durchhaltewillen unterstützen werden und natürlich auch Tipps zur richtigen Lauftechnik parat haben.

save the date:
   Nächster Campus Run: 18. Oktober 2023 -- ab 17:00 Uhr

Der Start befindet sich im Universitätsstadion. Bis zum Ziel, das ebenfalls das Universitätsstadion ist, führt ein interessanter Rundkurs um und über das Gelände der Universität Konstanz.

Die Runde ist einmal zu laufen und dabei werden auch einige Höhenmeter genommen. Gestartet wird gemeinsam und es gibt eine Einzelwertung sowie eine Teamwertung.
Jede*r Läufer*in kann somit automatisch an der Einzel- und an der Teamwertung teilnehmen. Des Weiteren werten wir das kreativste Laufkostüm, die größte gemeinsame Laufgruppe und unter allen Läufer*innen werden 50 Einzelpreise aus Konstanz verlost!

  • Start & Ziel:
    • Universitätsstadion
  • Streckenlänge:
    • 5000m
  • Höhenprofil:
    • Höchster Punkt: 470m
    • Tiefster Punkt: 405m
  • Wegeprofil:
    • Tartanbahn
    • Versorgungswege und -straßen
    • Waldwege und Wiese

Hier geht's zur Anmeldung ab 01.10.2023

Campus Run: Gewinner*innen der vergangenen Jahre:

Gesamtstrecke: 1 x ca. 5 km

Frauen: Katrin Reischmann

Nr. 60 -- 18:29 (Min:Sek)

Herren: Michael Kovermann

Nr. 170 -- 15:30 (Min:Sek)

Größtes Team: ASC Konstanz (14 Teilnehmer*innen)

Gesamtstrecke: 1 x ca. 5 km

Frauen: Christin Wintersig

Nr. 16 -- 20:19 (Min:Sek)

Herren: Marcel van Oudtshoorn

Nr. 142 -- 17:09 (Min:Sek)

Größtes Team: SFB 1432 - Running beyond equilibrium (27 Teilnehmer*innen)

Gesamtstrecke: 1 x 3,6 km

Damen: Magdalena Kusserow

Nr. 66 -- 14:48 (Min:Sek)

Herren: Valentin Schimpf

Nr. 105 -- 12:11 (Min:Sek)

Teamwertung: Zeppelin Gewerbeschule 1

Wintersig/ Erne-Dorropio/ Knittel / Jäger / Al Suleiman

77:13 (Min:Sek)

Gesamtstrecke: 1 x 3,6 km

Damen: Magdalena Kusserow

Nr. 136 -- 14:32 (Min:Sek)

Herren: Lachlan Dow

Nr. 105 -- 11:56 (Min:Sek)

Teamwertung: Runonymous

Sirotti/ Yusafzai/ Nover/ Stamp/ Zeiger

79:43 (Min:Sek)

Gesamtstrecke: 2 x 3,6 km (7,2 km)

Damen jüngerer Jahrgang: Anne Reischmann

Nr. 80 -- 30:06 (Min:Sek)

Damen älterer Jahrgang: Ursula Schröter

Nr. 219 -- 34:49 (Min:Sek)

Herren jüngerer Jahrgang: Kim Rehberg

Nr. 222 -- 26:53 (Min:Sek)

Herren älterer Jahrgang: Ernesto Sánchez Burgo

Nr. 45 -- 25:47 (Min:Sek)

Teamwertung: Wir sind nicht so hässlich!

169:08 (Min:Sek)

Gesamtstrecke: 2 x 3,6 km (7,2 km)

Damen jüngerer Jahrgang: Stefanie Aschkar

Nr. 201 -- 32:20 (Min:Sek)

Damen älterer Jahrgang: Larisa Schmolke

Nr. 300 -- 35:17 (Min:Sek)

Herren jüngerer Jahrgang: Ernesto Sánchez Burgos

Nr. 281 -- 25:10 (Min:Sek)

Herren älterer Jahrgang: Dennis Buben

Nr. 51 -- 27:19 (Min:Sek)

Teamwertung: Sport Erschdis

155:29 (Min:Sek)

Gesamtstrecke: 2 x 3,6 km (7,2 km)