Veranstaltungen

ReferentIn:
Andrea Horn, Demografieberaterin

Vortrag mit anschließender Diskussion.

Für die Veranstaltung besteht Dienstbefreiung.

Girls' Day

Der Mädchen-Zukunftstag ermöglicht es allen Mädchen von Klasse 5 - 10 einen Tag lang in ein ihnen unbekanntes Berufsfeld zu schnuppern.

Mehr erfahren

Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe „Internationaler Frauentag“.

Lesung mit Prof. Dr. Senta Trömel-Plötz (Begründerin der

feministischen Linguistik an der Universität Konstanz, heute freie

Autorin in den USA).

Patientenverfügung, Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht

Wenn man sie braucht, ist es oft schon zu spät

Haben Sie eine Patientenverfügung und eine Vorsorgevollmacht? Haben Ihre Eltern eine?

Wer nicht möchte, dass andere über die medizinische Behandlung und persönlichen Angelegenheiten entscheiden, wenn man selbst dazu nicht mehr in der Lage ist, erfährt in dieser Veranstaltung, was es dabei zu beachten gibt.

Ein Allgemeinmediziner und ein Rechtanwalt erläutern die verschiedenen Dokumente. Zudem erhalten Sie die notwendigen Formulare und Vordrucke.

Internationaler Frauentag 2016

Anlässlich des Internationalen Frauentags haben wir zu einem Vortrag über gesunde Ernährung und Berufstätigkeit eingeladen. Sieglinde Schopf, Oectrophologin, hat in diesem Rahmen über Frauen und Gesundheit sowie über den achtsamen Umgang mit den eigenen Bedürfnissen, gesprochen. Ein Schwerpunkt war dabei der Zusammenhang von Stress, Eigenwahrnehmung und Selbstfürsorge und den Wechselwirkungen mit der Ernährung. Anschließend gab es Gelegenheit für Fragen und zum Austausch beim Apéro.

Am 15. März von 10 - 12 Uhr, Raum: Senatssaal, V 1001

Frauenvollversammlung

Am 14. Oktober 2015 fand die jährliche Frauenvollersammlung statt. Die Beauftragte für Chancengleichheit berichtete über die Aktivitäten des vergangenen Jahres und die Option im Landeshochschulgestz, die Gleichstellungsbeauftragte und die Chancengleichheitsbeauftragte zu einem Amt zusammen zu führen.