Netzwerkbildung und Forschen in Europa

Das EU-Programm für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport

Hochschulpartnerschaften der Universität Konstanz auf einer Karte
Hochschulpartnerschaften der Universität Konstanz auf einer Karte

Erasmus+ bietet neben dem Studierendenaustausch eine Reihe von Möglichkeiten, Kooperationsprojekte in der Forschung zu fördern. In enger Abstimmung mit dem International Office beraten wir Sie gern zu den verschiedenen Förderlinien in Erasmus+.

Eine Übersicht über die Programme finden Sie auf der Erasmus+ Website der Europäischen Kommission. Die Antragstellung erfolgt in einigen Programmlinien über die Exekutivagentur in Brüssel. Andere Programmlinien werden über nationale Agenturen abgewickelt. Für den Hochschulbereich ist das in Deutschland der DAAD.