MWK: GastwissenschaftlerInnen Nanotechnologie aus China

Stipendien für GastwissenschaftlerInnen: Sie können Masterstudierende, Promovierende, Postdocs und ProfessorInnen der Nanotechnologie aus China (Shanghai) für einen Forschungsaufenthalt von zwei bis sechs Monaten an die Universität Konstanz einladen. Antragstellung jederzeit

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (MWK) vergibt jährlich Stipendien an Masterstudierende, Promovierende, Postdocs und ProfessorInnen aus China mit chinesischer Staatsangehörigkeit, bevorzugt aus Shanghai, für einen Forschungsaufenthalt an einer baden-württembergischen Hochschule. Die Dauer der Stipendien beläuft sich auf zwei bis sechs Monate, in begründeten Einzelfällen auch verlängerbar auf bis zu 12 Monate.

Anträge können jederzeit durch den baden-württembergsichen Gastgeber / die Gastgeberin gestellt werden.

Die jeweils aktuellen Ausschreibungsunterlagen und Ansprechpersonen werden auf der Homepage des Wissenschaftsministeriums veröffentlicht.