Einladung zur Öffentlichen Anhörung

Der Landtag von Baden-Württemberg hat in seiner Sitzung vom 7. März 2018 das Hochschulrechtsweiterentwicklungsgesetz (HRWeitEG) verabschiedet, mit dem das Landeshochschulgesetz (LHG) novelliert wird. Nach der Verkündung im Gesetzblatt Baden-Württemberg am 29. März 2018 ist das Gesetz in Kraft getreten.

Einige der hochschulgesetzlichen Änderungen machen es erforderlich, dass die Grundordnung der Universität Konstanz angepasst wird. Hierzu wird im Vorfeld eine öffentliche Anhörung durchgeführt, in der die neue Rechtslage und die infolgedessen erforderlich werdenden Anpassungen sowie weitere vorgeschlagene Änderungsanträge zur Grundordnung vorgestellt und diskutiert werden.

Hierzu sind Sie am Mittwoch, den 16.05.2018, 13.30 Uhr in Hörsaal R 711 herzlich eingeladen.

Präsentation zur öffentlichen Anhörung zur Grundordnungsänderung