Ergebnisse Shanghai Jiao Tong (ARWU)

2016

Platz 401 - 500 weltweit

Platz 28 - 38 deutschlandweit

2015

Platz 401 - 500 weltweit

Platz 29 - 39 deutschlandweit

2014

Platz 301 - 400 weltweit

Platz 23 - 30 deutschlandweit

2013

Platz 301 - 400 weltweit

Platz 24 - 30 deutschlandweit

2012

Platz 301 - 400 weltweit

Platz 25 - 30 deutschlandweit

Methodik/Indikatoren

Ab Rang 101 werden die Universitäten in folgenden Blöcken alphabetisch gelistet:

Rang 101 bis 150, 151 bis 200, 201 bis 300, 301 bis 400, 401 bis 500

  • 10 % Qualität der Ausbildung
    Anzahl Alumni, die einen Nobelpreis oder einen wichtigen Mathematik-Preis (Fields Medal) gewonnen haben
  • 40 % Qualität des wissenschaftlichen Personals
    Anzahl Forschende, die einen Nobelpreis oder eine Fields Medal (Mathematik) gewonnen haben (20%)

Anzahl vielzitierter Forschender in 21 Fächergruppen (20%)

  • 40 % Output in der Forschung
    Anzahl der in Nature and Science publizierten Artikel (20%)

Anzahl im SCience Citation Index-expanded (SCI Expanded) und im Social Science Citation Index (SSCI) indexierte Artikel. Die Artikel des SSCI werden doppelt gezählt. (Das SSCI berücksichtigt Artikel seit 2006) (20%)

  • 10 % Größe der Institution
    Gesamtpunktezahl der Indikatoren 1 bis 5 dividiert durch die Anzahl des akademischen Personals einer Universität (Vollzeitäquivalente). Wenn keine Angaben über das akademische Personal verfügbar sind, wird die Gesamtpunktzahl der Indikatoren 1 bis 5 verwendet.