Unser Care-Paket für Sie in Corona-Zeiten

Auch und besonders während der Corona-Pandemie ist das Team des Academic Staff Development für Sie da!

Coaching: ein Denk-Raum nur für Sie

Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Herausforderungen und Belastungen. Durch Coaching mit unseren Inhouse-Coaches können Sie sich unterstützen lassen, die sich verändernde Situation zu bewältigen und persönliche Strategien für Arbeitsalltag und Karriere in der Corona-Pandemie zu entwickeln.

Unser Coaching findet derzeit online statt.

Erweitertes Workshop Programm: Umgang mit Stress und Belastung

In unserem Programm finden Sie Angebote zum Umgang mit Stress, zu Konfliktmanagement und Achtsamkeit.
Wir haben in vielen unserer Workshops Themen rund um die digital (unterstützte) Lehre integriert.

Viele unserer Workshops und Veranstaltungen finden online statt.

Hochschuldidaktik und Instructional Design: Unterstützung für Ihre Online-Lehre

Die Lehre bringt derzeit vielfältige neue Herausforderungen für Sie - wir haben verschiedene Formate entwickelt, um Sie dabei gezielt unterstützen zu können:

Toolbox Lehre

In der Toolbox Lehre finden Sie alles rund um die Lehre: Anleitung zur effizienten Vorbereitung und didaktischen Planung Ihrer Veranstaltungen, eine Vielfalt von Methoden für die Online- und Präsenz-Lehre, Tipps zur Prüfungsgestalten und vieles mehr.

E-Learning-Sprechstunde

Hier können Sie alle Fragen rund um das Thema E-Learning, ILIAS, Webkonferenzsysteme, Tools etc. stellen. Es beraten Sie Alexander Klein vom ASD als Instructional Designer sowie Mitarbeitende des KIM.

Termin: immer mittwochs von 14:00-16:00 per Videokonferenz (keine Terminvereinbarung erforderlich!); Link zum Raum auf der Webseite „Digital unterstützte Lehre“

Lehrcoaching

Die Lehrvorbereitung braucht viel Zeit und wird im Orchester Ihrer gesamten Aufgaben zunehmend zu einer Herausforderung? Die soziale Interaktion leidet unter technischen Beschränkungen? Wir bieten ein speziell auf Lehre bezogenes Coaching an (online per Videokonferenz).

Kontakt: Anke Waldau, anke.waldau@uni-konstanz.de

Studierende in Krisen - Was bedeutet das für Sie als Lehrende?

Die Hochschuldidaktik und die Psychotherapeutische Beratungsstelle für Studierende von Seezeit haben für Sie das Handout "Studierende in Krisen - Was bedeutet das für Sie als Lehrende?" zusammengestellt.

Die Informationen können Ihnen helfen, im Kontakt mit belasteten Studierenden informiert agieren zu können. Oft hilft es auch schon, wenn man an qualifizierte Stellen weiterverweisen kann. Eine Liste dieser Stellen finden Sie am Ende des Dokuments in Abschnitt 5 und 6.

Informationsangebot Lehrplanung

Auf der Webseite „Lehrplanung“ ist eine Anleitung zur effizienten Vorbereitung und didaktischen Planung Ihrer Veranstaltungen (Präsenz, online oder hybrid) inklusive Tipps zur Umsetzung veröffentlicht.

Praxisbeispiele aus der Online Lehre, die Ihnen Ideen für Ihre eigene Lehre bieten finden Sie in der „Inspirationsbox Online-Lehre“.

Erweiterung von Kommunikationskompetenzen bei Studierenden

Der zurzeit stark gestiegene E-Mailverkehr fordert uns alle. Besonders Studierende haben jetzt mehr E-Mail Korrespondenz. Einige Tipps und Hinweise zum professionellen Formulieren von E-Mails können schon für alle zu einer Entlastung führen. Wir haben für Sie ein Handout „Checkliste Professionelle E-Mails im Studium schreiben“ erarbeitet, das Sie dafür bei Bedarf an Ihre Studierenden weitergeben können.