Teamgeist: Unterstützung für den Spitzensport an der Universität Konstanz

Am 17. November 2016 hieß Petra Borchert, Leiterin des Hochschulsports, Studierende der Universität Konstanz willkommen, die neben dem Studium im Spitzensport aktiv sind. Diese besondere Leistung würdigte auch der Rektor, Professor Dr. Dr. h.c. Urlich Rüdiger. Der Verein der Ehemaligen, der seit April 2016 auch eine Abteilung Hochschulsport anbietet, war ebenfalls zur Begrüßung ins Café der Bibliothek eingeladen.

Die Eurokonstantia oder die Anschaffung eines neues Segelbootes für die Segelausbildung des Hochschulsports, ein Sternzelt, das am Wassersportgelände im Einsatz ist - das ist nur eine Auswahl an Projekten, die der Verein der Ehemaligen im Bereich Hochschulsport unterstützt hat. Höchste Zeit also für die Gründung einer eigenen Abteilung. Diese sieht ihre Aufgabe auch darin, an der Universität Konstanz immatrikulierte Spitzensportlerinnen und Spitzensportler zu unterstützen. Ein Beispiel für die gelungene Kooperation ist die Bezuschussung des Wettkampfetats der erfolgreichen Konstanzer Turnerinnen und Turner am Samstag, den 19. November 2016.