Ausstellungsraum im Bürgersaal der Stadt Konstanz
Ausstellungsraum im Bürgersaal der Stadt Konstanz

Ausstellung "Sichtwechsel - Stadtbilder aus Afrika"

Die Konstanzer Hochschulgruppen Bridging Gaps e.V. und "Weltwärts in Konstanz" haben die Wanderausstellung "Sichtwechsel - Stadtbilder aus Afrika" in den Konstanzer Bürgersaal geholt.

Vom 4. bis 14. Mai 2017 bestaunten über 500 Besucherinnen und Besucher Fotos aus den drei afrikanischen Großstädten Addis Abeba, Kigali und Lagos. Die Ausstellung, aber auch die begleitenden Führungen und Performances, regt zum Nachdenken über mediale Stereotype und tief verankerte Vorurteile über den afrikanischen Kontinent an.

Der VEUK freut sich, dass er die Realisierung dieses Ausstellungsprojekts ermöglichen konnte.