Referat für Lebenslanges Lernen

Die Universität Konstanz bietet wissenschaftliche Weiterbildung auf der Grundlage des Weiterbildungsauftrags der Hochschulen. Die Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung ist die Weiterbildungsmarke der Universität Konstanz.

Zu allen Fragen der wissenschaftlichen Weiterbildung bildet das Referat für Lebenslanges Lernen die Schnittstelle zwischen Lehrenden, Fachbereichen, Universitätsleitung und Universitätsverwaltung. 

Das Referat für Lebenslanges Lernen unterstützt

  • WissenschaftlerInnen von ihrer Idee bis hin zur Angebotsumsetzung, -vermarktung und -durchführung.
  • bei der Identifikation des optimalen Kurs-, Programm- oder Studienformats.
  • beim Matching eines Konzepts mit den rechtlichen Rahmenbedingungen und dem Bologna-Prozess.
  • bei der privatrechtlichen oder öffentlich-rechtlichen Ausgestaltung der Angebote.
  • beim Finden interner und externer Partner, um Angebote für die Bedarfe von TeilnehmerInnen zu optimieren.
  • bei der Erstellung des Business Plans für Angebote unter Berücksichtigung von Chancen und Risiken.

Und es

  • bietet in Zusammenarbeit mit Partnern die Analyse der potentiellen Nachfrage.
  • vernetzt mit allen Ressourcen und Kompetenzen an der Universität Konstanz, die für wissenschaftliche Weiterbildungsangebote relevant sind.