Auch wenn Wissenschaft im Vordergrund steht:
Die Universität ist sich bewusst, dass der größte Teil ihrer Absolventinnen und Absolventen außerwissenschaftliche Tätigkeiten aufnimmt.

Deshalb werden heute auch im Studium Kenntnisse und Fähigkeiten in den Dimensionen
- Führung und Sozialkompetenz,
- Management,
- Methodenkompetenz,
- Selbstorganisation,
immer wichtiger.

Die Akademische Abteilung entwickelt und koordiniert – zentral für die ganze Universität – vielfältige Angebote zur Förderung überfachlicher Kompetenzen für Studierende, für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler oder im Rahmen der Wissenschaftlichen Weiterbildung.