>> Startseite
  >> Personen
  >> Forschungsprojekte
  >> Satzung
  >> Kontakt
  >> Impressum
>> Herzlich Willkommen

Recht knüpft an konkrete Lebensverhältnisse an und muss sich in ihnen bewähren. Rechtstatsachenforschung ist daher sowohl für die Rechtsetzung als auch für die Rechtsanwendung unverzichtbar. Das Institut für Rechtstatsachenforschung der Universität Konstanz führt Forschungsprojekte auf sämtlichen Gebieten des Rechts durch, die die tatsächlichen Grundlagen, Wirkungen und Zielabweichungen von bestehenden und geplanten rechtlichen Regelungen sowie ihre Ursachen aufzeigen sollen. Es greift für seine Forschungstätigkeit auch auf die Erfahrungen der Praxis über eine institutionalisierte Zusammenarbeit mit wissenschaftlich arbeitenden Praktikern zurück.

 





   
© 2011 - Letztes Update am 13.12.2015




http://www.uni-konstanz.de/