University of Konstanz
Graduiertenkolleg / PhD Program
Computer and Information Science

Colloquium of the Department and the PhD Program

title

Virtuelle Kleider

speaker

Prof. Dr. Wolfgang Strasser, University Tübingen, Wilhelm Schickard Institut für Informatik
Tübingen, Germany

date & place

Wednesday, 24.10.2007, 16:15 h
Room C252

abstract

Die virtuelle Anprobe von Kleidung ist seit vielen Jahren Gegenstand der Forschung. Dieses Problem ist nur zufriedenstellend zu lösen, wenn die Maße der Testperson bekannt sind und daraus die Schnittteile für das Kleidungsstück abgeleitet werden können. Um Passform und Faltenwurf korrekt berechnen zu können, sind die charakteristischen physikalischen Parameter des verwendeten Stoffes zu ermitteln und dem Textilsimulator zu übergeben. Zur Berechnung eines korrekten Bildes der virtuellen Anprobe ist die Behandlung von Kollisionen erforderlich. Die realistische Visualisierung des Materials verlangt meist den Einsatz einer BTF des Materials. Die virtuelle Anprobe muss in Echtzeit ablaufen, was zur Zeit nur durch Parallelisierung erreicht werden kann. Einige Filmbeispiele zeigen den Stand der Technik.