University of Konstanz
Graduiertenkolleg / PhD Program
Computer and Information Science

Colloquium of the Department and the PhD Program

title

Kompetenz-basierte Wissensraumtheorie: Grundbegriffe, Anwendungen, Entwicklungen

speaker

Prof. Dr. Dietrich Albert, Karl-Franzens-Universität Graz, Austria
Graz, Austria

date & place

Wednesday, 31.01.2007, 16:15 h
Room C252

abstract

Die mathematisch-psychologische Wissensraumtheorie von Doignon und Falmagne wurde durch Einbezug der Anforderungen von Situationen und der Kompetenzen von Personen substanziell erweitert. Computer-gestützte Anwendungen der Kompetenz-basierten Wissensraumtheorie sind insbesondere im technologie-gestützten Lehren und Lernen zu finden, und zwar durch adaptive Wissens- und Kompetenzdiagnose und durch personalisierte Wissens- und Kompetenzvermittlung - aber nicht darauf beschränkt. Neuere Entwicklungen werden anhand von Forschungs-Projekten und die derzeitigen Herausforderungen mit Blick auf das kürzlich gestartete 7. Rahmenprogramm der Europäischen Kommission thematisiert.