University of Konstanz
Graduiertenkolleg / PhD Program
Computer and Information Science

Colloquium of the Department and the PhD Program

title

Brainlike information management - Was der Computer vom Gehirn lernen sollte!

speaker

Martin C. Hirsch, iAS Berlin
Berlin, Germany

date & place

Wednesday, 02.11.2005, 16:15 h
Room C252

abstract

Während das Datenmanagement mittels Computern aus der heutigen Forschung nicht mehr wegzudenken ist, steckt das Management von Information und Wissen noch immer in den Kinderschuhen. KI und Suchmaschinen brauchen neue Impulse, um das Versprechen vollwertiger Informationsassistenzen einlösen zu können. Die kognitive Hirnforschung kann hier wichtige Impulse geben. Das Gehirn verarbeitet Informationen grundlegend anders, als die EDV es heute tut. Aber mehr und mehr finden neurokognitive Ansätze Eingang in IT- Systeme - teilweise mit verblüffenden Ergebnissen. Dr. Martin Hirsch ist promovierter Hirnforscher und Geschäftsführer einer kleinen, forschungsintensiven IT-Firma, die die Impulse der Hirnforschung zur Entwicklung eines neuartigen Wissensmanagement-Systems nutzt. Das System unterstützt bereits heute Forscher aus der Pharmaindustrie bei der Medikamentenentwicklung. Der Vortrag zeigt auf, welche Aspekte der kognitiven Gehirnforschung zu welchen neuen Softwarekonzepten geführt haben, welche Funktionalität ein solches System schon heute bietet, und welch faszinierende Zukunft ein Brainlike Information Management eröffnet.