91. Jahrgang, 2017

 

 

 

Heft 1

   

 

Erika Thomalla (Berlin)

Mit Ach und Weh. Seufzen im 18. Jahrhundert

 

Dirk Werle (Heidelberg)

Höhlengleichnisse um 1800: Schiller, Jean Paul, Tieck

 

Dariya Manova (Berlin)

»Rohstoff für den ›Roman‹«. Ressourcen und Infrastruktur in B. Travens Abenteuerromanen

 

Marcus Krause und Nicolas Pethes (Köln)

Scholars in Action. Zur Autoreferentialität philologischen Wissens im Wandel medialer Praktiken

 

 

 

 

 

Heft 2

 

Simon Wirthensohn (insbruck)

Geschichtsdrama auf der Jesuitenbühne des 18. Jahrhunderts. Anton Claus‘ Tragoediae ludis autumnalibus datae.

Christopher Chiasson (Pittsburgh)
The Economy of Sacrifice in the Grimms‘ Der treue Johannes

Mariela S. Vargas (Salta)
Mexikansiche Bilder in Walter Benjamins Einbahnstraße

Christoph Hoffmann (Luzern)
Schreiber, Verfasser, Autoren

Reinhart Meyer-Kalkus (potsdam)
Martin Heideggers Hölderlin-Lesungen – im Zeichen von Norbert von Hellingrath und Stefan George

Annette Gilbert (Erlangen)
»Möglichkeiten von Text im Digitalen«. Ästhetische Urbarmachung von korpuslinguistischen Analysetools und Bots in der generativen Literatur der Gengenwart am Beispiel des Textkollektivs 0x0a.

  

 

 

 

 

Heft 3

 

 

Martina Wernli

Federführend. Der Gänsekiel im Mittelalter

 

Jake Fraser

Kleist’s Secrets: Nachrichtenverkehr in Die Marquise von O....

 

Jennifer Jenkins

»Ungedrucktes aus dem Duxer Casanova-Archiv« (1918). K. L. Hib (Hermann Broch). Edition

 

Jennifer Jenkins

Hermann Brochs »Ungedrucktes aus dem Duxer Casanova-Archiv« (1918): Notizen zu einem unbekannten Frühwerk. Beitrag

 

Waltraud Wiethölter

»La photo me touche« – Zu Roland Barthes’ Theorie photographischer (Be)Rührung (unter Einschluß einer Reihe theoriegeschichtlicher, von Aristoteles bis Nancy reichender Annotationen)

 

 

 

 

 

 

Heft 4