Fachbereich Philosophie


Laufende Drittmittelprojekte

apl. Prof. Dr. Eva-Maria Engelen: "Funktion des Bewusstseins", Forschergruppe der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

apl. Prof. Dr. Eva-Maria Engelen: Der Philosoph Kurt Gödel: Von der Logik zur Kosmologie. Eine kritische Edition der unveröffentlichten Philosophischen Bemerkungen (Max Phil 1938 - 1955) (Gesamtleitung: Gabriella Crocco (Université de Provence, France))

Prof. Dr. Wolfgang Freitag, Dr. Alexandra Zinke: "Die formale und philosophische Theorie der Formlogik" gefördert vom Young Scholar Fund der Universität Konstanz, mit Unterstützung des Zukunftskollegs der Universität Konstanz

Sonja Ndala, M.A.: "Narrativität und der Wissenschaftsanspruch der Geschichtswissenschaft"

Prof. Dr. Tobias Rosefeldt, Prof. Dr. Wolfgang Spohn: "Was wäre wenn?"

Prof. Dr. Wolfgang Spohn, Dr. Niels Skovgaard Olsen: "Reason Relations, Argumentation, and Conditionals: Applying Ranking Theory to Psychology of Reasoning"


Abgeschlossene Drittmittelprojekte

PD Dr. Arthur Merin: "Relevanztheorie der Bedeutung" (Projekt der Fritz-Thyssen-Stiftung)

Prof. Dr. Wolfgang Freitag, Dr. Holger Leerhoff: "The Topology of Knowledge", Eliteprogramm der Landessiftung Baden-Württemberg, mit Unterstützung des Zukunftskollegs der Universität Konstanz

Forschergruppe "Philosophy, Probability, and Modeling"

DFG-Forschergruppe: "Logik in der Philosophie"

DFG-Projekt: "Die Wirklichkeit von Absichten"

DFG-Projekt: "Dimensionen menschlicher Willensschwäche"

FG Absicht: "Das motorische Bewusstsein und die Grenzen der Absichtlichkeit"

FG Absicht: "Grenzen und Hintergrund gemeinsamer Absichten"

SFB 485: "Außervertragliche Voraussetzungen von Vertragstheorien"

SFB 485: "Normativität und Freiheit"

SFB 511: "Anthropologische Grundlagen normativer Rede"

Zentrum IV: "Philosophie und Wissenschaftstheorie"

Zentrum VIII: "Das Bewusstsein erklären"

Dr. Attila Tanyi: "Consequentialism and Its Demands: On the Authority of Consequentialism", supported by DFG research grant (Project duration: 2011–2014)

Dr. Franz Huber: "Formal Epistemology", Emmy Noether Forschergruppe am Zukunftskolleg der Universität Konstanz (Projektzeitraum: Jan. 2008 – Dez. 2013)

Prof. Dr. Wolfgang Spohn: "Causality and Probability – CAUSAPROBA" in Zusammenarbeit mit Institut d’Histoire et de Philosophie Sciences et des Techniques (CNRS/Paris I/ENS) (Projektzeitraum: 1. April 2009 – 31. März 2012)

Jörg Kühnelt, M.A.: "Außervertragliche Voraussetzungen von Vertragstheorien"

Dr. Michael Schmitz: "Das Bewusstsein erklären"

PD Dr. Bernhard Thöle: "Die Wirklichkeit von Absichten"

Dr. Neil Roughley, Dunja Jaber, M.A., Dr. Margit Sutrop: "Anthropologische Grundlagen normativer Rede"

Zentrum VIII: "Intentionalität"


Projekte


Arbeitsgruppen

AG Heureka der Jungen Akademie an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

AG Manieren! der Jungen Akademie an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften