Fachbereich Philosophie


Termine

Warum ist das Willensfreiheitsproblem so schwer aufzulösen?

02.02.2017, 18:15, G 307

Am Donnerstag, 2.2., hält Ulrich Pothast, Hochschule für Musik und Theater Hannover, um 18:15 in Raum G 307 im Rahmen des Philosophischen Kolloquiums einen Vortrag mit dem Titel "Warum ist das 'Willensfreiheitsproblem' so schwer 'aufzulösen'?".

Hier können Sie das Programm des Philosophischen Kolloquiums im Wintersemester 2016/17 herunterladen.

Weitere Vorträge finden Sie auf der Seite zum Philosophischen Kolloquium.


Vertrauen als Element gemeinschaftlichen Handelns

09.02.2017, 18:15, G 307

Am Donnerstag, 9.2., hält Bernd Lahno, Frankfurt School of Finance and Management, um 18:15 in Raum G 307 im Rahmen des Philosophischen Kolloquiums einen Vortrag mit dem Titel "Vertrauen als Element gemeinschaftlichen Handelns". (Dieser Vortrag war für den 15.12. geplant und musste leider entfallen.)

Hier können Sie das Programm des Philosophischen Kolloquiums im Wintersemester 2016/17 herunterladen.

Weitere Vorträge finden Sie auf der Seite zum Philosophischen Kolloquium.


Ernst Cassirer's Philosophy of the Concept of Function and Nineteenth-Century Geometry

16.02.2017, 18:15, G 307

Am Donnerstag, 16.2., hält Francesca Biagioli, Universität Konstanz, um 18:15 in Raum G 307 im Rahmen des Philosophischen Kolloquiums einen Vortrag mit dem Titel "Ernst Cassirer's Philosophy of the Concept of Function and Nineteenth-Century Geometry".

Hier können Sie das Programm des Philosophischen Kolloquiums im Wintersemester 2016/17 herunterladen.

Weitere Vorträge finden Sie auf der Seite zum Philosophischen Kolloquium.